Whirlpool genießen ohne an die hohen Strompreise zu denken

Es ist an der Zeit über Energieeffizienz nachzudenken.

Ein Bad im Whirlpool hilft Ihnen nach einem stressigen Tag abzuschalten, Spannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Seit über 50 Jahren nutzen Menschen die Synthese aus warmem Wasser und Massage für Therapiezwecke.

Doch in der heutigen Zeit, in der die Stromkosten immer weiter steigen, überlegen viele Interessenten, ob gerade jetzt die richtige Zeit für einen Whirlpool Kauf ist. Wir sagen ja! Bei der Anschaffung lohnt es sich jedoch ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen, denn am meisten können Sie beim Energieverbrauch sparen, wenn Sie sich für eine energieeffiziente Steuerung und einen gut isolierten Whirlpool entscheiden. 

Mit den Produkten von USSPA können Sie die Hydrotherapie ohne schlechten Gewissens genießen. Denn die Spas wurden nicht nur optisch innovativ ausgestattet, sondern sind zudem intelligent und arbeiten energieeffizient.

Innovative Steuerung 

Die Intelligente Steuerung von USSPA liefert eine maßgeschneiderte Lösung für einen hocheffizienten Spa Betrieb. Mit nur 4 Piezotasten steuern Sie Ihren Spa einfach und intuitiv, ohne weitere Einstellungen vornehmen zu müssen. Dank des intellismart Elekropakets filtert Ihr Spa nicht den ganzen Tag, sondern richtet sich gezielt nach Ihrer Nutzung. Der Energiesparmodus sorgt zudem dafür, dass Sie bei einem längeren Urlaub überflüssiges Heizen und Filtern Ihres Spas vermeiden. Geben Sie in der SmartApp das Datum und die Uhrzeit Ihrer nächsten Spa Nutzung an und Ihr Whirlpool übernimmt für Sie die Aufbereitung des Wassers, um pünktlich zu Ihrem Wunschtermin für Sie bereit zu sein.

Thermocover

Das Thermocover ist eines der wichtigsten Elemente Ihres Spas. Es bietet Schutz vor Verschmutzung, Verdampfung und Wärmeverlust und hält so die Betriebskosten gering. Darüber hinaus benötigen Sie durch das Abdecken Ihres Spas nur wenig Chlor, um die Wasserqualität zu erhalten.

Isolierende Acrylschale

Eine gute Isolierung von Innen ist die Basis für die Energieeffizienz Ihres Spas, denn sie bildet die Trennung von der Schale und der Umgebungstemperatur. Die Wärmedämmung Ihres Whirlpools oder Swim Spas wird dank einer PU-Isolierung der Schale, des Glasfaserbodens und der eingeschweißten Steinwolle gewährleistet. Mit einer guten Isolierung wird die Wassertemperatur aufrechterhalten und so muss Ihr Spa nicht laufend nachheizen.

Stromspartipps:

Zusätzlich können Sie mit einigen Tricks die Energiekosten Ihres Spas konstant niedrig halten.

  • Treffen Sie die richtigen Vorkehrungen. Vor dem Kauf eines Whirlpools, sollten Sie sich Gedanken über den richtigen Standort machen. Stellen Sie Ihren Whirlpool auf einen windgeschützten, nach Süden ausgerichteten Ort. So verhindern Sie ein rasches Auskühlen durch den kalten Wind und profitieren sogar von den wärmenden Sonnenstrahlen. Auf lange Sicht gesehen, werden auf diese Art Stromkosten niedrig gehalten.
  • Nutzen Sie den Energiesparmodus auch wenn Sie nicht verreisen. Wenn Sie Ihren Whirlpool nur am Wochenende nutzen, lohnt es sich auf den Energiesparmodus zurückzugreifen. Durch die stark reduzierten Heiz und Filtervorgänge sparen Sie bares Geld.
  • Um einen Wärmeverlust zu vermeiden, sollten Sie Ihren Whirlpool nach der Nutzung immer abdecken. So erhält dieser nicht nur Schutz vor Staub und Schmutz, sondern verhilft Ihnen zudem die konstante Temperatur im Spa zu erhalten.

Mit der Wahl für einen USSPA Whirlpool und mit einigen Tipps können Sie Ihren Whirlpool genießen und die Stromkosten gering halten.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Energieeffizienz?

Kontaktieren Sie uns!

Kontakt